Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine Email! Telefon +49 (0) 6222 582-300 oder Mailen Sie uns!

Handarbeit im Weinberg sichert Qualität!

09.07.2014

Handarbeit im Weinberg sichert Qualität!

Der sorgfältigen Handarbeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des BEST WESTERN PLUS Palatin Kongresshotel in Heidelberg-Wiesloch verdankt der hauseigene Weinberg sein gutes Gedeihen.

Am 07. Juli 2014 war es wieder soweit – Arbeitseinsatz im eigenen Weinberg. Was nach Arbeit klingt, ist für die Mitarbeiter des BEST WESTERN PLUS Palatin Kongresshotel in Heidelberg-Wiesloch zu einem liebgewonnenem Ritual geworden. Mit Kollegen im Weinberg arbeiten, das Gedeihen der Reben beobachten und am Ende einen wunderbaren Wein gewinnen – da lohnt sich alle Mühe.

An diesem Montag wurde ein weiterer wichtiger Schritt in Richtung Qualität getan. Das Entblättern der Weinstöcke von Hand stand auf dem Tagesplan. Diese Maßnahme hat verschiedene Auswirkungen auf die Trauben. So führt z.B. das intensivere Einwirken des Sonnenlichtes zu einer höheren Temperatur während des Reifeverlaufes in den Beeren. Dies führt dazu, dass die Säureabnahme während der Reife beschleunigt wird und unreif wirkende Aromen abgebaut werden. Darüber hinaus führt das Entblättern zu einer besseren Durchlüftung der Traubenzone, was wiederum die Gefahr von Mehltau und vor allem Fäulnis auf den Trauben deutlich reduziert, da bei Regenfällen die Trauben schneller trocken. Um die Trauben jedoch nicht zu sehr der Sonne auszusetzen, bietet sich z.B. die Entblätterung nur einer Seite der Laubwand an, eine ausreichende Belüftung ist damit auch gegeben.

Unter fachkundiger Anleitung von Adrian Zimmer, erfahrener Mitarbeiter des Winzerkellers Wiesloch, wurde die Arbeit von den zahlreichen sorgfältigen Händen des Palatin-Teams ausgeführt, um die Hochwertigkeit des Weines zu sichern.

Jetzt buchen zum Besten Preis Book Now
Können wir Ihnen weiterhelfen?
Hier geht's zum Livechat!