Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine Email! Telefon +49 (0) 6222 582-300 oder Mailen Sie uns!

Vorbildlich in Ausbildung und Datenschutz

11.04.2017

Vorbildlich in Ausbildung und Datenschutz

Gleich zwei DEKRA-Zertifikate erhielt das Palatin in der vergangenen Woche: eines als exzellenter Ausbildungsbetrieb und eines als deutschlandweit erstes Hotel in Sachen Datenschutz.

Der Umfang und die Formenvielfalt, in denen allgemeine und personenbezogene Daten gespeichert, genutzt, verarbeitet und weitergegeben werden, nehmen stetig zu. Damit steigen auch die Anforderungen an ein sicheres Datenschutzsystem, so die Erklärung der DEKRA zu ihrem „Standard Datenschutzsystem V 1.0“.  Die heutigen und zukünftigen Informations- und Kommunikationstechnologien stellen höchste Ansprüche sowohl an den Datenschutz als auch an die technische Sicherheit. Datenschutz ist die gesetzliche Pflicht jedes Unternehmens gleich welcher Größe oder Branche, betont die Expertenorganisation. Wer beim Umgang mit personenbezogenen Daten die hohen Anforderungen der Vertraulichkeit, Zweckgebundenheit und Transparenz missachtet, macht sich demnach strafbar.

Dem Palatin Kongresshotel in Wiesloch ist es ein großes Anliegen, als Vorbild in diesem Bereich zu fungieren und es hat deshalb als erstes Hotel in Deutschland ein Datenschutzsystem gemäß DEKRA-Standard eingeführt. Dies wurde in diesen Tagen durch die DEKRA mit einem Zertifikat bestätigt. Der Nachweis wurde im Rahmen einer zweitägigen Prüfung Ende März erbracht und schriftlich dokumentiert. Die DEKRA wird nun jährlich eine Überprüfung durchführen (www.dekra.de).

Auch das Siegel „Exzellente Ausbildung“ wurde dem Palatin im Rahmen der Frühjahrstagung der Hoteldirektorenvereinigung Deutschland e. V. (www.hdvnet.de), die am vergangenen Wochenende mit rund 170 Teilnehmern im Palatin stattfand, erneut verliehen. Damit wird das Hotel bereits seit 2013 für sein vorbildliches Engagement in Sachen Mitarbeiterentwicklung und -bindung ausgezeichnet. „Das vor vier Jahren eingeführte Siegel ist die höchste Auszeichnung für Ausbildungsqualität in der Hotelbranche“, teilt die HDV mit Sitz in Stuttgart mit. „Eine bundesweite Zertifizierung mit äußerst anspruchsvollen Kriterien, vorgenommen durch eine unabhängige Prüforganisation – die DEKRA Assurance Services GmbH – bietet nur die HDV an“, so Jürgen Gangl, 1. Vorsitzender der Hoteldirektorenvereinigung Deutschland. Einzig Hotels, die einen umfangreichen Kriterienkatalog erfüllen, der weit über die gesetzlichen Vorgaben hinausgeht, kommen für das Siegel in Frage.

„Ausbildung und Datenschutz sind wichtige Elemente im Jetzt und in der Zukunft, um junge Menschen in hotelspezifische Aufgaben zu integrieren und zu begeistern“, erklärt Palatin-Direktor Klaus Michael Schindlmeier seine Motivation hinter den beiden Siegeln. „Diese Begeisterung überträgt sich in einem zweiten Schritt auf die Gäste, auf die Tagungsteilnehmer sowie auf die Partner unseres Hauses. Eine Symbiose aus Wohlfühlen, Sicherheit und Perspektiven zeichnet unser Haus aus und das lässt sich auch an unseren Ergebnissen messbar nachvollziehen.“

Foto: Personalleiterin Ramona Riebel und Direktor Klaus Michael Schindlmeier freuen sich mit einigen Auszubildenden und jungen Führungskräften über das erneut verliehene Siegel.

Pressekontakt im Hotel:
Palatin Kongresshotel und Kulturzentrum GmbH
Dr. Anja Wagner
Leiterin Sales & Marketing
Ringstr. 17-19
69168 Wiesloch
Tel.: 06222 / 582-300
a.wagner@palatin.de

Jetzt buchen zum Besten Preis Book Now
Können wir Ihnen weiterhelfen?
Hier geht's zum Livechat!