8. Abokonzert der Kunstfreunde Wiesloch e. V. – Cuarteto Quiroga

Freitag, 13.03.2020 | 20:00 Uhr

8. Abokonzert der Kunstfreunde Wiesloch e. V. - Cuarteto Quiroga

Cuarteto Quiroga

G. Brunetti | Streichquartett B-Dur
A. Ginastera | Streichquartett Nr. 1 op. 20 (1948)
L.v. Beethoven | Streichquartett F-Dur op. 135

Das Cuarteto Quiroga hat sich benannt nach dem spanischen Geiger Manuel Quiroga, dessen Karriere nach einem Unfall in New York abrupt endete. Die Musiker erhielten ihre Ausbildung an der berühmten Escuela Superior de Música Reina Sofia in Madrid. Das Programm enthält im ersten Teil ein Werk des wenig bekannten Komponisten Gaetano Brunetti, einem Zeitgenossen Mozarts, und ein Streichquartett des Argentiniers Alberto Ginaste-ra. Das Stück ist geprägt von rhythmischen Strukturen in den Ecksätzen, aber auch von stimmungsvoller Lyrik im langsamen Satz „calmo e poetico“. Beethovens letztes Streichquartett op.135 ist unter seinen späten Beiträgen zu dieser Gattung nicht nur das kürzeste, sondern auch mit Abstand das heiterste.

Veranstalter: Kunstfreunde Wiesloch e. V.

8. Abokonzert der Kunstfreunde Wiesloch e. V. - Cuarteto Quiroga
Tickets: 25,00 | 22,00 | 18,00 EUR inkl. Gebühren. Ermäßigung bei SchülerInnen und Studierende
Beginn: 20:00 Uhr
Einlass: 19:30 Uhr
Zum Kalender hinzufügen: Jetzt zum Kalender hinzufügen
Tickets online kaufen
Jetzt buchen zum Besten Preis Book Now