5. Abokonzert der Kunstfreunde Wiesloch – Carolin Widmann, Tanja Tetzlaff, Sharon Kam und Antti Siirala

Sonntag, 20.01.2019 | 19:30 Uhr

4. Abokonzert der Kunstfreunde Wiesloch e. V. - SWR Symphonieorchester & Sebastian Manz

Programm

C. Debussy Sonate für Cello und Klavier
B. Bartók Kontraste für Violine, Klarinette und Klavier
O. Messiaen Quatuor pour la fin du Temps

Vier in der Musikwelt hoch geschätzte Interpreten bringen ein ganz besonderes Werk ins Palatin: das „Quartett zum Ende der Zeit“, geschrieben von Olivier Messiaen im Internierungslager bei Nancy und uraufgeführt in einem Lager bei Görlitz, wo 8000 Belgier und zeitweise mehr als 20000 Franzosen 1940 nach dem Einmarsch der Deutschen in Frankreich interniert waren. Ein wahrhaft existenzielles Werk, in dem Messiaen biblische Themen der Apokalypse musikalisch umsetzt.

Ergänzt wird es mit zentralen Kompositionen Debussys und Bartóks, dessen „Kontraste“ ihre Uraufführung erst im amerikanischen Exil erlebten.

Besetzung

Carolin Widmann, Violine
Tanja Tetzlaff, Violoncello
Sharon Kam, Klarinette
Antti Siirala, Klavier

4. Abokonzert der Kunstfreunde Wiesloch e. V. - SWR Symphonieorchester & Sebastian Manz
Tickets: 25,00 | 23,00 | 20,00 EUR inkl. Gebühren | SchülerInnen- und Studierendenermäßigung 50%
Beginn: 19:30 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr
Zum Kalender hinzufügen: Jetzt zum Kalender hinzufügen
Tickets online kaufen
Jetzt buchen zum Besten Preis Book Now
Können wir Ihnen weiterhelfen?
Hier geht's zum Livechat!