4. Abokonzert – La Cetra Barockorchester Basel

Sonntag, 21.11.2021

4. Abokonzert - La Cetra Barockorchester Basel

Die Veranstaltung (geplant am 06.12.2020) wurde aufgrund des letzten Beschlusses der Bundesregierung zur Eindämmung des Covid-19-Virus auf den hier angezeigten Termin verschoben. Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit. Falls Sie den Ersatztermin nicht wahrnehmen können, bitten wir die Ticketinhaber, sich direkt an den Veranstalter zu wenden. Weitere Infos unter www.kunstfreunde-wiesloch.de

KONZERT | Staufersaal | Ticketpreis 35,00 EUR

Andrea Marcon Leitung

Johann Sebastian Bach | 1. Ouverture (Orchestersuite) C-Dur BWV 1066
Antonio Vivaldi | Konzert für 2 Violoncelli g-Moll RV 531
Antonio Vivaldi | Konzert für 2 Oboen d-Moll RV 535
Antonio Vivaldi | Konzert für 4 Violinen h-Moll RV 580
Francesco M. Veracini | Ouverture Nr. 6 g-Moll für 2 Oboen, Fagott, Streicher und B.c.

Die Musiker des La Cetra Barockorchester Basel sind jung, dynamisch und hungrig auf exzellente Barockmusik.
Seit 2009 unter der Leitung des berühmten italienischen Dirigenten, Organisten und Cembalisten Andrea Marcon, bringen die Musiker vorweihnachtlichen Glanz in unseren Staufersaal, mit strahlender Besetzung – Oboen, Fagott, Pauke – und einem Streicherkörper mit edlem, zauberhaftem Klang.

Auch bei den Abonnementkonzerten 4 – 6 wird es jeweils eine “Frühvorstellung” um 16.30 Uhr und eine Spätvorstellung” um 20.00 Uhr geben. Die Konzerte finden ohne Pause mit einer Dauer von ca. 60 bis 70 Minuten statt. Es gibt keine Abendkasse. Der Konzertbesuch ist nur nach vorheriger Anmeldung unter Angabe der Kontakt-Informationen möglich.

Veranstalter: KunstFreunde Wiesloch e. V.

Weitere Infos: www.kunstfreunde-wiesloch.de

Die Veranstaltung findet in unserem Staufersaal statt.

Bitte beachten Sie die Hygienebestimmungen bei Kulturveranstaltungen im Palatin.

Jetzt buchen zum Besten Preis Book Now