1. Abokonzert – Mariam Batsashvili (Klavier)

ACHTUNG: Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.
Samstag, 19.09.2020

1. Abokonzert - Mariam Batsashvili (Klavier)

Maurice Ravel | Sonatine
Sigismund Thalberg | Grand caprice sur des motifs de La Sonnambula op. 46
Robert Schumann | Fantasiestücke op. 12
Franz Liszt | Valse de l‘opéra Faust de Gounod S. 407

Mariam Batsashvili, 1993 in Tiflis geboren, hat eine unglaubliche internationale Karriere hingelegt, seitdem sie als 21-jährige 2014 den 10. Franz Liszt Klavierwettbewerb in Utrecht gewann. Die Juroren nannten sie schlicht eine „vollendete Künstlerin“. 2015 erhielt sie den Arturo Benedetti Michelangeli Preis. Die European Concert Hall Organisation schickte sie in der Saison 2016/17 als „Rising Star“ auf Tournee durch alle bedeutenden Konzerthäuser Europas, danach folgte die Wahl zum „BBC New Generation Artist“ mit Auftritten bei den großen Festivals und Konzerthäusern Großbritanniens. Inzwischen kann sie auf Gastspiele in Zürich, der Londoner Wigmore Hall und den Philharmonien St. Petersburg und Berlin zurückblicken. Recital-Tourneen führten sie u.a. nach Mexiko und in die USA.
Die Georgierin begann ihr Studium in ihrer Heimatstadt Tiflis, kam dann nach Deutschland, um an der Weimarer Franz Liszt Musikhochschule bei Grigory Gruzman ihre Ausbildung fortzusetzen. Mit 18 Jahren gewann sie dort den Franz Liszt Wettbewerb für junge Pianisten.
Für ihr Recital im Palatin wählte sie Fugue et Variation op.18, Robert Schumanns Fantasiestücke op.12, aber sie wird uns auch mit virtuosen Werken überraschen, die man nicht oft in Programmen findet: Thalbergs Caprice op. 46 und Liszts Valse de l’opéra Faust.

An den Konzerttagen im September, Oktober und November wird es jeweils zwei Veranstaltungen geben
eine “Frühvorstellung” um 16.30 Uhr und eine “Spätvorstellung” um 20.00 Uhr.
Die Konzerte finden ohne Pause mit einer Dauer von ca. 60 min statt. Der Eintritt beträgt einheitlich € 20.
Abonnentinnen und Abonnenten haben die Möglichkeit, sich bis Freitag, 28. August schriftlich anzumelden.

Einlass 1 Stunde vor Beginn der Veranstaltung.

Veranstalter: KunstFreunde Wiesloch e. V.

Weitere Infos: www.kunstfreunde-wiesloch.de

Jetzt buchen zum Besten Preis Book Now