Palatin Impression

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine Email! Telefon +49 (0) 6222 582-642 Mobil: 0160 7432085 oder Mailen Sie uns!

Sopran mal schwäbisch

14.11.2022

Sopran mal schwäbisch

Oper légère „Fledermaus“: Dinner, Show und Operette für „ganzheitlichen“ Genuss

Wiesloch. 14.11.2022. Ist es eine Show, ist es ein Dinner oder ist es eine Oper? Nun, es hat von allem etwas. Dieses „Es“ ist die Dinnershow, die am Freitag, 9. Dezember 2022, ab 18:00 Uhr im Minnesängersaal  des Palatins geboten wird. Sie geht einher mit Champagnerlaune vom Allerfeinsten und thematisiert die Operette „Fledermaus“ von Johann Strauss.

Oper légère also: Das ist eine Stimme, ein Piano, eine Oper – oder vielmehr eine Operette. Bei dieser Werkeinführung der leichten Art stellt Franziska Dannheim mit ihrem geschmeidigen Sopran nicht nur alle Partien vor, die gebürtige Schwäbin erläutert erfrischend unverkrampft geschichtliche und musikalische Zusammenhänge um die Operette des Walzerkönig Johann Strauss.

Worum geht es? Ein rauschender Ball entpuppt sich als inszenierter Racheakt voll süffisanter Boshaftigkeiten: Schein oder Nichtschein – das ist die Blamage. Es darf also durchaus gerne geschmunzelt werden bei dieser eigenwilligen Interpretation des Operettenklassikers. Pures Wiener Lebensgefühl schwingt dabei in zeitlosen Wahrheiten. Mit philosophischen Sequenzen wie „Glücklich ist, wer vergisst, was doch nicht zu ändern ist“ stimmt Franziska Dannheim ihr Publikum elegant mit ein.

Jeong-Min Kim ist die kongeniale Partnerin am Flügel, die mit virtuosem Spiel und viel Feingefühl in keiner Sekunde den Orchesterklang vermissen lässt. Der legere Opernführer begeistert Einsteiger wie Kenner und wird begleitet von einem korrespondierenden Menü aus der Palatin-Küche. Das Programm für die ganze Familie belebt nicht nur den Geist und stillt den Hunger nach guter Kultur, es ist auch für echte Feinschmecker ein Genuss der „ganzheitlichen“ Art. Die Oper légère ist ein Format, das Klassik mal ganz ungewöhnlich in Szene setzt.

Wann es los geht? Um 18:00 Uhr wird zur Einstimmung im Foyer ein Aperitif gereicht. Um 18:30 starten das 4-Gänge-Menü und die magischen Show.

Die Tickets ab 79 Euro sind an der Theaterkasse des Palatins an der Hotelrezeption, unter www.palatin.de oder unter Telefon 06222-582-01 erhältlich. Außerdem bei www.reservix.de.
Die Theaterkasse des Palatins ist von 10 bis 21 Uhr besetzt.
Gerne nimmt auch das Kulturbüro unter Tel: 06222-582-640 Ticketbestellungen entgegen.

Bitte teilen Sie uns Ihre Menüwünsche sowie evtl. Unverträglichkeiten bis 14 Tage vor der Veranstaltung mit. Telefonisch unter 06222 582-640 oder per Mail an kultur@palatin.de.
Infos zum Menü unter https://www.palatin.de/kunst-kultur/kulturprogramm.

Jetzt buchen zum Besten Preis Book Now