Palatin Impression

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine Email! Telefon +49 (0) 6222 582-642 Mobil: 0160 7432085 oder Mailen Sie uns!

Die digitale „Offene Bühne“ des Palatins – Sieben Wochen Musiksommer mit Künstlern aus der Region

13.07.2021

Kulturwohnzimmer & Livestream

Wiesloch, 13. Juli 2021 Wer privat etwas verkaufen möchte, nutzt Ebay Kleinanzeigen oder das Schwarze Brett beim Supermarkt um die Ecke. Wer etwas sucht, ebenfalls. Was aber machen Musiker, die gebucht werden wollen? Was machen Veranstalter, die musikalische Acts suchen? Wo schaut sich das Hochzeitspaar um, das eine Band für seine Feier sucht? Das Palatin hat dieses Schwarze Brett, dieses „Ebay Kleinanzeigen“ für Künstler aus der Region – eine Art Jukebox, bei der sich professionelle Veranstalter, aber auch Privatleute bedienen können. Sie hält die Songs von vierzehn Bands, Duos oder Solokünstlern bereit, spielt diese ab, um einen Vorgeschmack deren Musikstils zu geben, und – ganz wichtig – bündelt die Adressen. Denn wer sucht, will auch schnell finden – und will vor allem gut informiert sein über das Angebot. Dieser kostbare Künstlerpool, die „Offene Bühne“, kostet nichts. Wer bucht, verhandelt die Gage mit den Künstlern.

Das „Ebay Kleinanzeigen“ für die Musiker aus der Region kommt als Videoclip-Serie auf der Website des Palatins daher. Sie ist gleichsam eine Fundgrube, die sich im Rahmen des ersten Wieslocher Song Contest aufgetan hat. Denn längst nicht alle Musiker, die sich beworben hatten, konnten ihr Können auf der Bühne des Palatins unter Beweis stellen – was ein bisschen schade ist. Fünfzehn Starter durften sich der Jury stellen, aber auch die anderen tollen Musiker verdienen Applaus und sollen ebenfalls eine Bühne finden. Sie haben viel zu bieten – und das wird von Club- und Restaurantbesitzern, Hochzeitspaaren oder den Ausrichtern von Firmenfeiern händeringend gesucht. Profitieren können von der „Offenen Bühne“ also beide Seiten: die Künstler sowie die Veranstalter jedweder Couleur.

Das Kongress- und Kulturzentrum hat daher kurz und knackig das Angebot zusammengefasst, um der Nachfrage nach guten „Gigs“ gerecht zu werden. Die „Offene Bühne“ ist eine Präsentationsplattform für all die vielfältigen Musikrichtungen der Region. Jede einzelne Formation wird während der Sommerpause in einem eigenen Videoclip mit jeweils zwei Songs porträtiert. Jeden Dienstag und jeden Freitag wird auf dem Youtube-Channel des Palatins, der auch über das virtuelle Kulturwohnzimmer auf der Website angewählt werden kann, eines dieser Videos freigeschaltet. Los geht`s am Freitag, 16. Juli, mit dem „Ebay Kleinanzeigen“ für Musikschaffende und Leute, die diese buchen möchten – und natürlich allen, die handgemachte Musik schätzen.

Hier geht`s zu den Videos: https://www.palatin.de/kunst-kultur/live-stream/

Jetzt buchen zum Besten Preis Book Now