Palatin Impression

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine Email! Telefon +49 (0) 6222 582-300 oder Mailen Sie uns!

Weinfestival für Genießer im Palatin

27.03.2018

Weinfestival für Genießer im Palatin

Bereits zum 17. Mal präsentieren die Winzer der Region am 15. April im Palatin Kongresshotel in Wiesloch den neuen Jahrgang. Auch die neuen Weinprinzessinnen werden gekrönt.

Die ersten Frühlingswochen sind bereits in vollem Gange, aber das Wetter schreckt immer noch mit kalten Temperaturen ab. Das ist doch einmal mehr ein Grund dafür, den ein oder anderen wohlschmeckenden Wein in unserem gemütlich warmen Haus unter Weinfreunden zu verkosten und sich mit erfahrenen Winzern auszutauschen. An diesem Erlebnis können Weinliebhaber am Sonntag, den 15. April von 11 bis 18 Uhr teilhaben. Unter den teilnehmenden Winzern sind in diesem Jahr die Weingüter Bosch, Burg Ravensburg, GravinO, Heitlinger, Holfelder, Ihle, Klenert, Klumpp, Koch, Adam Müller, Plag, Vincon-Zerrer, Adrian Zimmer sowie das Wein- & Sektgut Hummel und die Winzergenossenschaft Schriesheim und die Winzer von Baden e. G.

Um 11 Uhr findet die Eröffnung des Weinfestivals mit anschließender Begrüßung durch den Hotelgeschäftsführer Klaus Michael Schindlmeier und den Bürgermeister der Stadt Wiesloch Ludwig Sauer statt. Wie in den vergangenen beiden Jahren wird nachfolgend die Krönung der Bereichsweinprinzessinnen durch ein Jurorengremium aus Wirtschaft, Politik, Gastronomie und Tourismus vorgenommen.

Um an den Weinbaupionier Johann Philipp Bronner zu erinnern, der 1864 in Wiesloch verstarb, wird Dr. Adolf Suchy, Wieslocher Stadtapotheke, am Palatin-Stand über seine Geschichte anschaulich Auskunft geben. Des Weiteren stellt das Palatin den neuen Jahrgang seines selbst angebauten Vino Palatino, ein feinherber Spätburgunder rosé, vor. Klaus Michael Schindlmeier konnte seine Idee vor sechs Jahren direkt mit dem Winzerkeller Wiesloch, heute Winzer von Baden, in die Tat umsetzen. Seitdem hegen und pflegen die Mitarbeiter unter Anleitung der Winzer den Weinberg, der sich im „Wieslocher Bergwäldle“ befindet.

Dass die Küche des Palatin die Gäste der vergangenen Jahre mit beeindruckenden Köstlichkeiten passend zur Weinprobe verzauberte, hat wohl keiner vergessen. Auch in diesem Jahr gibt es wieder ein kulinarisches Angebot, das exklusiv von Küchenchef Reinhard Jäger und seinem Team zubereitet wird. Auf dem Speisenplan stehen unter anderem: Austern fines de claire mit Chesterbrot, Ravioli/Tagliatelle im Parmesanlaib, Schweinelendchen im Baconmantel mit Rösti und Schwarzwurzelgemüse, 24h-Roastbeef mit Zwiebel-Chutney, Kartoffelgratin und Speckbohnen sowie Ofenkartoffeln mit leckeren Füllungen.

Wer den Tag des Genusses und der Geselligkeit nicht verpassen möchte, kann gegen eine Verkostungspauschale von 10 € daran teilnehmen. Egal ob Weinliebhaber oder Neuling: Sie alle können die verschiedenen Weinbaubetriebe näher kennenlernen und die Ausstellung mit der Probe einzigartiger Weine aus der Region Kraichgau und Badische Bergstraße genießen. Damit sich die Eltern voll und ganz auf die Weingenüsse einstellen können, wird es zusätzlich eine Kinderbetreuung im Angebot geben.

Terminhinweis: Das 18. Weinfestival findet am 7. April 2019 statt.

 

Pressekontakt im Hotel:

Palatin Kongresshotel und Kulturzentrum GmbH

Dr. Anja Wagner

Leiterin Sales & Marketing

Ringstr. 17-19

69168 Wiesloch

Tel.: 06222 / 582-300

a.wagner@palatin.de

Jetzt buchen zum Besten Preis Book Now
Können wir Ihnen weiterhelfen?
Hier geht's zum Livechat!