Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine Email! Telefon +49 (0) 6222 582-300 oder Mailen Sie uns!

In kurzer Zeit zur Führungskraft: „Breite Brust – Hotellerie ist Zukunft!“

26.08.2015

Unser Team

In einer bisher einzigartigen Art und Weise hat Klaus Michael Schindlmeier, Hoteldirektor des Best Western Plus Palatin Kongresshotels in Heidelberg-Wiesloch, beschlossen, dem negativen Ruf der Hotellerie und Gastronomie den Kampf anzusagen. In einem nun veröffentlichten Buch berichten junge Führungskräfte offen und praxisnah von ihren ganz persönlichen Hoffnungen, Erfahrungen und Perspektiven.

Ausnutzung, Stress, Überstunden, etc.: Diese Schlagworte werden regelmäßig mit der Dienstleistungsbranche Hotellerie / Gastronomie in Verbindung gebracht. Vorurteile gegen eine Ausbildung in diesem Bereich bekommen immer wieder neue Nahrung durch die „schwarzen Schafe“ der Branche. Doch was ist mit den Vorzügen der Arbeit in dieser Dienstleistungsbranche? Von denen sprach bisher niemand. Deshalb haben es sich junge Führungskräfte und Mitarbeiter des Best Western Plus Palatin Kongresshotels in Heidelberg-Wiesloch zur Aufgabe gemacht ein Buch zu schreiben, welches authentisch und mit Leidenschaft über ihren Werdegang erzählt.

Das Buch „Breite Brust – Hotellerie ist Zukunft“ zeigt auf, wie junge Talente ihren beruflichen Werdegang  beschreiten und dass man in dieser Branche sehr wohl viel erreichen kann, ohne seine Hobbys, Freunde und Familie zu vernachlässigen. Den Leser erwartet ein spannender Einblick in das berufliche Leben von zwölf jungen Führungskräften und Mitarbeitern mit großem Verantwortungsbereich, die über ihren beruflichen Werdegang erzählen. Vorgestellt werden die Tätigkeitsfelder Haustechnik, Veranstaltungstechnik, F&B, Kultur- und Eventmanagement, Housekeeping, Empfang, Geschäftsführungsassistenz und Sales & Marketing.

So unterschiedlich die Geschichten auch sind, eines haben alle gemeinsam: Jeder der jungen Mitarbeiter hat seine Ausbildung oder sein Duales Studium im Best Western Plus Palatin Kongresshotel in Heidelberg-Wiesloch absolviert und nach kurzer Zeit eine Führungsposition erlangt. Das Best Western Plus Palatin Kongresshotels in Heidelberg-Wiesloch zeigt auf, dass ein mittelständisches Unternehmen aus vielen Individuen besteht, die alle ihre eigenen Geschichten und Leidenschaften haben.

Auf dem Weg zur Führungskraft und zum Vorbild ist eine permanente Selbstreflektion unabdingbar für die Weiterentwicklung unserer Persönlichkeit. Wenn wir in den Spiegel schauen, muss uns ein selbstbewusster Mensch entgegenblicken, der sich seiner Stärken und Schwächen bewusst ist, sein Licht nicht unter den Scheffel stellt, sich aber auch nicht selbst überschätzt. Er muss strahlen und brennen, für das, was er ist, und das, was er tut! Ein Vorbild eben – hart erarbeitet, Tag für Tag!

„In diesem Buch erzählen unsere Mitarbeiter ihre einzigartige Geschichte, wie sie als junge Talente in der Dienstleistungsbranche Hotellerie / Gastronomie ihre Ausbildung absolvierten und durch die persönliche und berufliche Entwicklung eine Führungsposition erlangten und zum Vorbild wurden. Die grauen Mäuse und die Überflieger gibt es nicht mehr, voller Stolz zeigen unsere Mitarbeiter heute: BREITE BRUST!“, freut sich Hoteldirektor Klaus Michael Schindlmeier.

Hören Sie HIER Klaus Michael Schindlmeier im Interview mit HOTELIER TV & RADIO zum Buch „Breite Brust“.

 

Für ein kostenloses Rezensionsexemplar wenden Sie sich bitte an:
Lisa Aenis, Assistentin der Geschäftsleitung
Tel.: 06222 / 582-620
l.aenis@palatin.de

Können wir Ihnen weiterhelfen?
Hier geht's zum Livechat!