Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine Email! Telefon +49 (0) 6222 582-300 oder Mailen Sie uns!

Im BEST WESTERN PLUS Palatin Kongresshotel in Heidelberg-Wiesloch findet das 1. Metropol-Symposium statt!

04.04.2014

Das Kulinaristik-Forum Rhein-Neckar und das BEST WESTERN PLUS Palatin Kongresshotel in Heidelberg-Wiesloch laden zum 1. Metropol-Symposium zur kulinarischen Bildung ein.

Essen und Trinken erfüllen Grundbedürfnisse unseres menschlichen Daseins, sie sind Lustquelle und sozialer Rahmen, in dem Kommunikation und Begegnung stattfinden. Als kulturelles Erbe prägen sie die kulinarische Identität eines Landes. Eine nie dagewesene Fülle an Lebensmitteln steht den Bürgern der Überflussgesellschaft zur Verfügung. Unmengen von Getreide werden an Tiere verfüttert, während Millionen Menschen an Unterernährung leiden. Ernährung ist in unserer globalen Welt eben nicht mehr nur Essen und Trinken, es ist ein komplexer Vorgang, der eine neue Sicht auf unsere Lebensmittel und eine welt- und regionalpolitische bewusste kulinarische Bildung erfordert.

Der Begriff Kulinaristik wurde von Prof. Dr. Alois Wierlacher, dem Initiator des Kulinaristik-Forums Rhein-Neckar gegründet. In der Kulinaristik verbinden sich drei Begrifflichkeiten: Die Nutrition, die Notwendigkeit zu essen und zu trinken. Sie schließt ökologische Probleme und Fragen der Lebensmittelsicherheit ein. Die Kultur macht aus der Notwendigkeit der Nahrungsaufnahme ein Reich der kommunikativen und ästhetischen Vielfalt. Die Brücke zwischen Nutrition und Kultur schlägt die Gastlichkeit, die über kulturelle Grenzen hinweg das Zusammenleben regelt. Ihre Vielfalt vereint Menschen auf der ganzen Welt.

Um die Komplexität des Themas transparent zu  machen, reicht eine einzelne wissenschaftliche Disziplin oder Branche nicht aus. Das Kulinaristik-Forum – angesiedelt in der Metropolregion Rhein-Neckar – wurde als Netzwerk gegründet, um die Rolle des Essens und der Gastlichkeit im Aufbau der Kulturen, in der Verständigung zwischen Menschen und im Leben des einzelnen zu verdeutlichen und die Brücke zu schlagen von der wissenschaftlichen Perspektive zur lebensnahen Praxis. Namhafte Redner nehmen Stellung zu einem Thema das nie zuvor aktueller war als jetzt. Das BEST WESTERN PLUS Palatin Kongresshotel in Heidelberg-Wiesloch erkennt die Zeichen der Zeit und scheut sich nicht, neue Wege im Gastgewerbe zu beschreiten und ist maßgeblich beteiligt an der Initiierung, Planung und Durchführung des 1. Metropolsymposiums. Als Vorreiter und Unterstützer der kulinarischen Bildung öffnet es am 27. Juni 2014 von 11:00 bis 18:00 Uhr Tür und Tor für Interessierte, Vereine, Unternehmen, Schulen, Verwaltung, Genossenschaften, Politik und Gastgewerbe, für Meinungsführer und Entscheider, die die Leidenschaft für das „soziale Totalphänomen“ Essen und Trinken (Marcel Mauss) teilen. Der Eintritt ist frei und Ihre Anmeldung senden Sie an c.leingang@palatin.bestwestern.de

 

 

Können wir Ihnen weiterhelfen?
Hier geht's zum Livechat!