Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine Email! Telefon +49 (0) 6222 582-300 oder Mailen Sie uns!

Spendenübergabe Kindergarten Morgentau

01.02.2013

Aktion Wunschbaum im BEST WESTERN PLUS Palatin Hotel: Übergabe Geschenkgutschein im Kindergarten Morgentau sorgt für glänzende Kinderaugen

Deutschlandweit engagierten sich BEST WESTERN Hotels in Ihrer Region mit einer bundesweiten Charity-Aktion: Der „BEST WESTERN Wunschbaum“ erfüllte Wünsche von hilfsbedürftigen Kindern vor Ort. Das BEST WESTERN PLUS Palatin Kongresshotel in Wiesloch hatte den Wunschbaum in seiner Lobby mit Wunschkarten von Kindern aus dem im Bereich „Lebenshilfe“ angesiedelten, integrativen Kindergarten „Morgentau“ aus Wiesloch geschmückt. Hotelmitarbeiter und Hotelgäste konnten den Wunsch der Kinder aus Wiesloch erfüllen. 

Wiesloch, 1. Februar 2013. Kleine Spende mit großer Wirkung. In BEST WESTERN Hotels in ganz Deutschland standen vor Weihnachten in der Lobby spezielle Weihnachtsbäume: Geschmückt mit Wunschkarten von Kindern aus regionalen Sozialeinrichtungen befanden sich in vielen Hotels bundesweit BEST WESTERN Wunschbäume. Die Aktion „Wunschbaum 2012“ sollte Kindern aus lokalen sozialen Einrichtungen, wie Kinderheimen, einen Wunsch zu Weihnachten erfüllen. Sowohl Mitarbeiter, als auch Gäste in den Hotels konnten die Wunschkarten der Kinder erwerben. In den letzten Wochen wurden die Geschenke dann von den Hotels feierlich an die Kinder der jeweiligen Organisation übergeben.

Das BEST WESTERN PLUS Palatin Kongresshotel engagierte sich für den Weihnachtswunsch von Kindern aus dem im Bereich „Lebenshilfe“ angesiedelten Kindergarten Morgentau in Wiesloch. Der Kindergarten bietet im Rahmen seiner Fördermöglichkeiten „Hippotherapie“ auf einem Reiterhof in Heidelberg an. Das bedeutet Physiotherapie auf Pferden, wodurch Kinder mit Behinderung eine ganz individuell auf sie abgestimmte Förderung ihrer Entwicklung erhalten. Leider ist es so, dass sich nicht alle Eltern die Teilnahme daran leisten können und somit manche Kinder „auf der Strecke bleiben“. „Hier wollen wir ansetzen und gemeinsam mit unseren Gästen und Mitarbeitern konnten wir einen hohen Betrag sammeln und den Spendengutschein auf 1000,- € aufrunden. Wir wollten gemeinsam mit unseren Gästen unseren sozialen Beitrag hier vor Ort leisten. Es müssen nicht immer große, weltweite Aktionen sein, die ein Beitrag für eine bessere Welt sind. Die Hotels unserer Gruppe sind, wie unser Haus auch, alle regional verwurzelt und mit dieser Aktion konnten wir gezielt auf lokaler Ebene helfen“, erklärt Klaus Michael Schindlmeier, Geschäftsführer des BEST WESTERN PLUS Palatin Kongresshotel. „Es ist wichtig, seine soziale Verantwortung auch lokal unter Beweis zu stellen“, erklärt Klaus Michael Schindlmeier. „Wir haben unsere Gäste aufgerufen, die Aktion mit einem kleinen Beitrag zu unterstützen, um dabei zu helfen, Kinderaugen zum Leuchten zu bringen“, so Schindlmeier. Bei der Spendenübergabe wurde das BEST WESTERN PLUS Palatin Team mit einem „Willkommenslied“ herzlich begrüßt und Frau Haas erklärte den Kindern, was das BEST WESTERN PLUS Palatin Kongresshotel und Kulturzentrum ist und (fast) alle konnten sich daran erinnern, schon mal zur Aufführung des Theaterstückes „Hui Buh“, zu der sie vom BEST WESTERN PLUS Palatin eingeladen wurden, dort gewesen zu sein. „Um den Kinder schon vor Weihnachten eine Freude zu bereiten, wurden die Kinder des Kindergarten Morgentaus vom BEST WESTERN PLUS Palatin Hotel in eine unserer Kindertheatervorstellungen ins BEST WESTERN PLUS Palatin Kulturzentrum eingeladen“, so Schindlmeier.

BEST WESTERN PLUS Palatin_Morgentau_Spende

 

Können wir Ihnen weiterhelfen?
Hier geht's zum Livechat!