Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine Email! Telefon +49 (0) 6222 582-300 oder Mailen Sie uns!

Neues aus dem Projekttagebuch von Katharina Schreivogl!

27.09.2013

Unsere Auszubildende zur Veranstaltungskauffrau, Katharina Schreivogl, übernimmt die Projektleitung für ein anstehendes Kochevent und berichtet aus ihrem Projekttagebuch.

„Liebes Projekttagebuch, heute melde ich mich endlich wieder zurück… Die letzten Tage und Wochen habe ich einiges geschafft.

✓ Teilnehmermanagement
Der erste Punkt auf meiner Liste war, zu erfragen wie viel Schüler tatsächlich an dem Kochevent Teilnehmen werden. Auf Nachfrage von Frau Netzer, wurde mir mitgeteilt, dass es ca. 41 Schüler sein werden.

✓ Buffet
Ich habe mich mit unserem Küchenchef Reinhard Jäger getroffen um zu besprechen, was die Schüler bei Ihrem Kochevent kochen werden. Im Vorfeld habe ich Ihn natürlich darauf aufmerksam gemacht, dass ein solches Kochevent bei uns stattfinden soll. Er machte sich Gedanken und voilá das Buffet steht fest.

Die Schüler werden in insgesamt 8 Gruppen eingeteilt. Davon werden 6 Gruppen mit Herr Jäger und seinem Team Pasta, Saucen, Fleisch , Fisch, Beilagen und Dessert zubereiten. Die 7. Gruppe „Tischlein Deck Dich“ werden Gläser polieren, Tischdecken auflegen, eindecken und dekorieren. Smoothies & Cocktails bereitet Gruppe Nummer 8 vor. Es werden 3 verschiedene Smoothies und ebenfalls 3 verschiedene alkoholfreie Cocktails zubereitet. Die Schüler in den verschiedenen Gruppen werden von 9.30 – 12.30 Uhr Zeit haben, ihre Aufgaben so zu erledigen, dass einem gemeinsamen Mittagessen nichts mehr im Wege steht.

✓ Zuteilung der Ansprechpartner bzw. Betreuung der einzelnen Gruppen
Jede Gruppe bekommt eine Betreuung zur Seite gestellt, die ihnen die Aufgaben erklärt, das ganze überwacht und den Schülern bei Fragen, Rede und Antwort steht. Die Gruppen in der Küche werden von Herrn Jäger und seinem Team betreut. Für die anderen Gruppen „Tischlein Deck Dich“ & „Cocktails and Smoothies“ werden die Betreuung zwei Auszubildende übernehmen.

✓ Power Point Präsentation zur Begrüßung und zum Ablauf des Tages
Ich habe eine Präsentation vorbereitet in der ich die Schüler Herzlich Willkommen heiße, mich selbst vorstelle, das BEST WESTERN PLUS Palatin und seine Ausbildungsberufe vorstelle und den Ablauf des heutigen Tages präsentieren werde.

Des Weiteren sind mir immer wieder Kleinigkeiten eingefallen wie z.B. :

– Wie Teile ich die einzelnen Gruppen ein?
– Wie gestalte ich die Feedbackrunde?
– Wer räumt die benutzen Teller während dem essen weg?

Natürlich habe ich für das alles auch eine Lösung gefunden :) Für die Gruppeneinteilung  werde ich verschiedenfarbige Kärtchen vorbereiten die, die Schüler dann ziehen  werden ohne zu wissen was sie bedeuten und erst später die Farben und deren Bedeutung erklären. Die Feedbackrunde werde ich eher bei einem gemütlich beisammen sitzen nach dem Essen im Restaurant gestalten. Während dem Essen gibt es kein zusätzliches Personal, das schmutzige Teller und Gläser wegräumt. Deshalb habe ich mir überlegt eine Abräumstation aufzubauen. Dort darf dann  jeder Schüler sein schmutziges Geschirr abstellen, so bleibt alles schön Ordentlich und geht später auch schneller aufzuräumen.

Trotz allem gibt es noch eine Menge vorzubereiten… In meinem nächsten Bericht dazu mehr. Bis bald und drückt mir die Daumen, damit alles glatt läuft :)

Katharina Schreivogl“

Können wir Ihnen weiterhelfen?
Hier geht's zum Livechat!