Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine Email! Telefon +49 (0) 6222 582-300 oder Mailen Sie uns!

Kulanzregelung bei abgelaufenen Gutscheinen!

28.09.2012

Da sich die Rechtssprechung geändert hat, sind Gutscheine nur noch bedingt lange gültig. Das BEST WESTERN PLUS Palatin Kongresshotel räumt eine Kulanzregelung ein. Nach aktueller Rechtslage sind Gutscheine grundsätzlich drei Jahre gültig, da jeder allgemeine zivilrechtliche Anspruch nach drei Jahren verjährt.
Gerechnet werden die drei Jahre ab dem Ende des Jahres in dem der Gutschein ausgestellt wurde (§§ 195, 199 BGB). Wer kennt das nicht, wir bekommen einen Gutschein geschenkt, dieser gerät in Vergessenheit und ehe man es sich versieht, ist die Frist für die Einlösung abgelaufen. Aus Kulanzgründen räumen wir unseren Gästen die Möglichkeit ein, Gutscheine, deren Einlösefrist abgelaufen ist, an der Theaterkasse bis zum 31.01.2013 anteilig (50 % des Betrages) auf Eintrittskarten anrechnen zu lassen. Nach dem 31.01.2013 können abgelaufenen Gutscheine nicht mehr eingelöst werden. Bestimmt findet sich bis dahin die eine oder andere interessante Kulturveranstaltung für die die Gutscheine eingesetzt werden können. Unser aktuelles Programm finden Sie unter www.palatin.de.

Können wir Ihnen weiterhelfen?
Hier geht's zum Livechat!